Impey gewinnt 9. Tour-Etappe

Radrennprofi Daryl Impey hat die 9. Etappe bei der Tour de France gewonnen. Auf der Strecke von St. Etienne nach Bridoue radelte der Südafrikaner nach etwas mehr als vier Stunden als Erster über die Ziellinie. Der Belgier Tiesj Benoot wurde Zweiter, vor dem Slowenen Jan Tratnik

Julian Alaphilippe verteidigte indes das Gelbe Trikot erfolgreich. Der 27-jährige Franzose führt damit weiter in der Gesamtwertung des Radklassikers. Der Italiener Giulio Ciccone folgt mit 23 Sekunden Rückstand auf Platz zwei, Dritter ist der Franzose Thibaut Pinot (plus 53 Sekunden). Bester Deutscher ist Emanuel Buchmann auf Platz 10 (plus 1 Minute 45 Sekunden).