Höwedes-Wechsel ist perfekt

Der Wechsel von Innenverteidiger Benedikt Höwedes vom FC Schalke 04 zu Lokomotive Moskau ist perfekt. Wie die Königsblauen auf ihrer Webseite mitteilten, unterschrieb der 30-Jährige einen Vierjahresvertrag bis 2022. Über die Höhe der Ablösesumme machte der Bundesligist keine Angaben.

Höwedes absolvierte in der Bundesliga 240 Spiele. Von 2011 bis 2017 trug er die Kapitänsbinde der Knappen. 2014 wurde er Weltmeister in Brasilien mit der deutschen Nationalmannschaft.