Hannover gegen Dortmund endet torlos

Zum Auftakt des zweiten Spieltags in der Fußball-Bundesliga haben sich Hannover 96 und Borussia Dortmund mit einem 0:0-Unentschieden getrennt. Es ist nach 52 Bundesliga-Begegnungen dieser beiden Mannschaften das erste Mal, dass eine Partie ohne Tore beendet wurde.

Auch in der jungen Bundesliga-Saison war es die erste torlose Partie. Beide Mannschaften waren taktisch gut aufgestellt, aber Hannover schließlich doch deutlich schwächer als Dortmund. Die Gastgeber konnten das Remis am Ende nur mit Glück über die Zeit retten.