Formel 1: Weltmeister Hamilton holt souverän Pole Position

Die neue Formel 1-Saison 2016 beginnt wie die vergangene aufgehört hat: Die beiden Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg werden am Sonntag in Australien von der ersten Startreihe ins Rennen gehen. Weltmeister Lewis Hamilton hat sich mit einem neuen Rundenrekord souverän die Pole auf dem Asphalt des Albert Parks in Melbourne gesichert. Sein Teamkollege Rosberg hat über drei Zehntelsekunden Rückstand und startet von Rang zwei.

Die beiden Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen werden Down Under von Platz drei und vier in die neue Saison fahren. Dahinter folgen Max Verstappen (Toro-Rosso), Felipe Massa (Williams), Carlos Sainz (Toro Rosso), Daniel Ricciardo (Red Bull). Die beiden Force-India-Piloten Sergio Perez und Nico Hülkenberg wurden im Qualifying Neunter bzw. Zehnter.