Hamilton baut Führung aus

Formel-1-Weltmeister Hamilton siegt beim Grand Prix der Toskana vor Bottas und baut seine Führung aus.

Der neunte WM-Lauf in der Formel 1 hat Titelverteidiger Lewis Hamilton in Mugello für sich entschieden.

Der Mercedes-Pilot siegt nach einem turbulenten Rennen vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas. Dritter wurde Alexander Albon (Red Bull).

Nach neun von 17 Rennen führt Hamilton klar mit 190 Punkten in der Fahrer-Gesamtwertung. Bottas folgt auf Rang zwei mit 135 Punkten, Dritter ist Max Verstappen (Red Bull) mit 110 Punkten.