Halep und Williams im Wimbledon-Finale

Die Rumänin Simona Halep und die US-Amerikanerin Serena Williams stehen am Samstag (13. Juli) im Finale beim Tennis-Turnier in Wimbledon. Halep schaffte den Einzug ins Endspiel nach einem Zwei-Satz-Sieg gegen die Tschechin Jelina Switolina (6:1, 6:3). Williams fertigte im Halbfinale die Ukrainerin Barbora Strycova ebenfalls in zwei Sätzen mit 6:1 und 6:2 ab.

Williams steht damit an diesem Samstag bereits zum elften Mal in ihrer Karriere im Finale des Rasenklassikers. Für Halep wird es das erste Wimbledon-Endspiel sein. Das Finale bestreiten die beiden Frauen um 15 Uhr auf dem Centre-Court.