Grossmann & Berger stellt Premium-Bereich neu auf

Seit Anfang 2019 verstärkt Malalai Eggert-Wadan (45) den Premium-Bereich von Grossmann & Berger. Die erfahrene Maklerin wird ein spezifisches Vertriebskonzept für Premium-Immobilien erarbeiten, das auch das Suchkundenmanagement und die Objektakquise umfasst. Mittelfristig ist der Aufbau eines eigenen Teams für den Premium-Vertrieb geplant.

Malalai Eggert-Wadan war zuvor als Maklerin bei Dahler & Company tätig und verfügt über langjährige Erfahrung in der Projektentwicklung sowie im Projektvertrieb von Premium-Objekten. So begleitete sie unter anderem über drei Jahre den Verkauf der Eigentumswohnungen der „Sophienterrassen“ in Hamburg-Harvestehude. Zudem war die studierte Juristin in der Projektentwicklung von „YOO by Philippe Starck“ am Standort München tätig.

„Mit Frau Eggert-Wadan wollen wir die Sichtbarkeit unseres Premium-Segments erhöhen und die Vermarktung künftig noch weiter professionalisieren“, sagt Andreas Gnielka, Bereichsleiter Wohn-Immobilien Bestand/Vermietung und Kapitalanlage von Grossmann & Berger. Bei der Vermarktung von Premium-Immobilien wird Eggert-Wadan eng mit den Grossmann & Berger Shops zusammenarbeiten. Darüber hinaus wird sie ihren eigenen Kundenstamm und ein eigenes Netzwerk mit Geschäftspartnern erweitern.

„Unser Ziel ist es, uns im Premium-Segment auch überregional aufzustellen. Um dem Bedarf unserer Kunden gerecht werden zu können, planen wir Kooperationen mit lokalen Partnern“, erklärt Malalai Eggert-Wadan. So möchte Grossmann & Berger künftig auch Objekte in Premium-Lagen außerhalb Hamburgs und von Sylt vermarkten. Das Portfolio wird daher unter anderem auch Immobilien in internationalen Premium-Lagen umfassen.