Gladbach putzt Bremen

Borussia Mönchengladbach steht auch nach dem 11. Spieltag der Fußball-Bundesliga weiterhin souverän an der Tabellenspitze. Die Fohlen siegten am Sonntag zu Hause vor ausverkaufter Hütte gegen den SV Werder Bremen in einer flotten Partie klar mit 3:1.

Die Gladbacher haben dank des Dreiers gegen die Hanseaten als Tabellenführer weiterhin vier Punkte Vorsprung auf die schärften Verfolger RB Leipzig und dem FC Bayern München. Die Leipziger sind Zweiter mit 21 Punkten, gefolgt von den punktgleichen Bayern auf Rang drei.