Gerichte kippen Beherbergungsverbot

Beherbergungsverbot für Menschen aus deutschen Corona-Risikogebieten in Baden-Württemberg und Niedersachsen gekippt: Das baden-württembergische Beherbergungsverbot wurde heute Mittag durch einen Beschluss des Verwaltungsgerichtshofs außer Kraft gesetzt (Az.: 1 S 3156/20). Auch in Niedersachsen ist vom Niedersächsischen Oberverwaltungsgericht die Bestimmung außer Vollzug gesetzt worden (Az.: 13 MN 371/20).