Startseite » Sport » Ronaldo verlässt ManUtd
Fußball in England

Ronaldo verlässt ManUtd

Superstar Cristiano Ronaldo (37) verlässt Manchester United (ManUtd) im gegenseitigen Einvernehmen mit sofortiger Wirkung. Das teilte Englands Rekordmeister am Dienstag auf seiner Webseite mit.

Der Verein dankt dem Portugiesen „für seinen immensen Beitrag im Old Trafford, in dem er in 346 Spielen 145 Tore erzielte, und wünscht ihm und seiner Familie alles Gute für die Zukunft„, teilte ManUtd weiter mit.