Fußball: Bundesliga-Pause bis 30. April

Der Spielbetrieb in der Bundesliga und der 2. Liga bleibt wegen Corona bis mindestens zum 30. April ausgesetzt. Das teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Dienstag mit. Die Mitgliederversammlung des DFL folgte damit einem entsprechenden Vorschlag des Präsidiums einer Bundesliga-Pause bis vorerst Ende April.

Wie es nach dem 30. April weiter geht ist noch völlig offen. Erste und zweite Fußball Liga pausieren wegen der Corona-Pandemie bereits seit Mitte März. Der letzte Spieltag der laufenden Saison 2019/2020 hätte Mitte Mai über die Bühne gehen sollen.