Frodeno gewinnt Ironman 2019 in Frankfurt

Jan Frodeno ist Sieger des Ironman European Championship 2019 in Frankfurt. Rund 3,8 Kilometer Schwimmen und 185 Kilometer Radfahren sowie gut 42 Kilometer Laufen schaffte „Frodo“ bei Temperaturen von mehr als 30 Grad in einer Zeit unter acht Stunden – genau 7:56:02 Stunden.

Damit hat Frodeno seinen Europameister-Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt und den Frankfurter Ironman nach 2015 und 2018 zum dritten Mal gewonnen. Sebastian Kienle wurde bei dem Triathlon in der Mainmetropole – trotz einer Verletzung – mit knapp vier Minuten Rückstand Zweiter.