Frankfurt verliert gegen Mainz

In der Fußball-Bundesliga hat Eintracht Frankfurt zum Abschluss des 33. Spieltages gegen den FSV Mainz 05 eine Heimpleite einstecken müssen. Die Frankfurter unterlagen am Sonntag im Rhein-Main-Derby den Mainzern Kickern mit 0:2.

Anthony Ujah in der 53. und 57. Minute sicherte den 05ern mit einem Doppelpack vor knapp 52.000 Zuschauern den Dreier. Einen Spieltag vor Saisonende rangiert die Eintracht auf Rang sechs mit 54 Punkten. Mainz ist Tabellenzwölfter mit 40 Punkten.