Forbes-Liste: Federer vor Ronaldo und Messi

Der Schweizer Tennisprofi Roger Federer führt die Liste der bestverdienenden Sportler 2020 des US-Magazins „Forbes“ an. Laut Forbes-Liste soll Federer in den vergangenen zwölf Monaten geschätzte 106,3 Millionen US-Dollar verdient haben.

Die beiden Fußball-Profis Cristiano Ronaldo und Lionel Messi komplettieren die Top 3. Ronaldo kommt demnach auf 105 Millionen Dollar, Messi auf 104 Millionen Dollar.

Der Deutsche mit den höchsten Einkünften ist laut dem Forbes-Ranking Formel-1-Pilot Sebastian Vettel auf Rang 32. Er soll gemäß der Liste in den letzten 12 Monaten 36,3 Millionen Dollar verdient haben.