Felix Neureuther beendet Ski-Karriere

Der Skirennläufer Felix Neureuther hat sein Karriereende nach dem letzten Saisonslalom am Sonntag beim Ski-Weltcup in Andorra angekündigt. „Mein Herz und vor allem mein Körper haben mir in den letzten Monaten deutlich zu verstehen gegeben, dass es an der Zeit ist, dieses für mich so wunderschönes Kapitel „Skirennsport“ zu beenden“, erklärte Neureuther auf seiner Facebook-Seite.

„Morgen werde ich zum letzten Mal im Starthaus stehen, die Piste runterschauen, tief einatmen, das Adrenalin spüren und mit einem riesengroßen Lächeln meine letzten Slalomtore fahren … Ich werde immer glücklich auf diese Zeit zurückblicken. Aber jetzt ist es an der Zeit weiterzugehen und ein neues Kapitel zu schreiben“, so der Skirennläufer weiter.