Fast 19.000 Corona-Neuinfektionen

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat mit fast 19.000 so viele Corona-Neuinfektionen binnen 24 Stunden wie noch nie seit dem Ausbruch der Pandemie registriert.

18.681 neue Corona-Fälle meldet das RKI. Ein Plus von 1.907 neuen Infektionen bzw. 11,4 Prozent mehr als tags zuvor. Bislang wurde in Deutschland der höchste Wert mit 16.774 neuen Corona-Fällen am Vortag erfasst.

Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit dem Virus stieg laut Covid-19-Dashboard (Datenstand 30.10.2020, 0.00 Uhr) um 77 auf insgesamt 10.349.

Um die Corona-Lage in Deutschland in Griff zu bekommen, wird von Montag an das öffentliche Leben in Deutschland drastisch eingeschränkt (wir berichteten).