Eurolotto Gewinn von 17 Millionen Euro in Spanien

Der Eurolotto-Jackpot bei Euromillions / Euromillionen von 17 Millionen Euro ist geknackt und geht nach Spanien. Der oder die Glückliche – oder eine Tippgemeinschaft – hatte nach Angaben des Lotteriebetreibers bei der Ziehung am gestrigen Freitag, den 13. Juli die Gewinnzahlen 1-4-14-21-49 plus die Zusatzzahlen 2 und 12 angekreuzt.

Zudem gab es zwei weitere Großgewinne im zweiten Gewinnrang für „sechs Richtige“ (5 plus 1). Jeweils rund 623.000 Euro streichen zwei glückliche Gewinner aus England ein. Bei der nächsten Ausspielung am kommenden Dienstag liegen wieder 17 Millionen Euro in der ersten Gewinnklasse.