EuroLeague: Alba und Bayern siegen

Die Basketballer des FC Bayern München und Alba Berlin haben am vierten Spieltag der EuroLeague 2020/2021 Siege eingefahren.

Die Münchener haben in der Türkei bei Fenerbahce Istanbul am Freitagabend verdient mit 75:71 (25:45) gewonnen.

Der deutsche Basketballmeister aus der Hauptstadt setzte sich in der europäischen Königsklasse beim russischen Titelverteidiger ZSKA Moskau mit 93:88 (47:51) durch.