Eurojackpot in Runde 35/2020 geknackt

Sieben richtige Gewinnzahlen getippt – der Eurojackpot ist in der Spielrunde 35/2020 geknackt worden.

Bei der letzten August-Ziehung des Jahres (28.08.2020) wurde ein Ticket mit den richtigen Gewinnzahlen gezogen, teilte die finnische Lottogesellschaft Veikkaus mit.

Exakt 34.889.569 Euro gehen in den Norden Europas – nach Finnland. Für Finnland ist es bereits der 18. Volltreffer seit Einführung des Eurolotto.

Siebenmal Gewinnklasse zwei geknackt

Sieben weitere Lottospieler verpassten den Hauptgewinn bei Eurojackpot nur knapp. Dank „sechs Richtiger“ (5 plus 1) kann sich jeder Glückspilz in Rang zwei über rund 585.000 Euro freuen.

Geknackt wurde Klasse zwei in Deutschland (3), Finnland (2), Island und Litauen. Nächste Ziehung startet der Eurojackpot wieder mit 10 Millionen Euro von vorne.