Eurojackpot: 90 Mio. Euro nach Bayern

Ein Glückspilz aus Bayern hat bei der ersten Mai-Ziehung 2020 den Eurojackpot geknackt.

Die gigantische Summe von 90 Millionen Euro geht nun dank der sieben richtigen Gewinnzahlen in den Freistaat, teilte WestLotto mit.

Ob es sich bei dem glücklichen Gewinner aus Bayern um einen SologewinnerIn oder eine Tipp-Gemeinschaft handelt ist noch nicht bekannt.