EU-Wahl in Deutschland

Heute ist der letzte Tag der Europawahl. Zum Abschluss der EU-Wahl stimmen an diesem Sonntag Wahlberechtigte in Deutschland und zwanzig weiteren Ländern über ihre neuen Abgeordneten für das EU-Parlament ab.

In sieben der 28 EU-Staaten wurde bereits in den vergangenen Tagen abgestimmt. Insgesamt sind in den Mitgliedsstaaten mehr als 400 Millionen EU-Bürger wahlberechtigt.

In Deutschland treten rund vierzig Parteien zur Wahl an. 96 Abgeordnete werden aus der Bundesrepublik für das Europäische Parlament gewählt. Die Wahllokale in Deutschland sind von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Mit den offiziellen Ergebnisse wird gegen Mitternacht gerechnet. Dann wird sich zeigen welche 751 Abgeordneten dem Europaparlament künftig angehören werden.