ESC bekommt 2021 US-Ableger

Der Eurovision Song Contest (ESC) bekommt 2021 einen Ableger in den USA – den American Song Contest (ASC).

Das teilte der Veranstalter, die European Broadcasting Union (EBU), mit. Demnach sollen in dem US-Ableger die Vertreter der 50 Bundesstaaten gegeneinander antreten.

Der ASC soll erstmals 2021 stattfinden. Einige Monate nach der 65. ESC-Ausgabe im niederländischen Rotterdam.