Entschuldigung für Kameraschwenk über Beine von Verona Pooth

Das Team der ARD-Talkshow „Anne Will“ hat sich nach der Sendung am gestrigen Sonntagabend – bei der es um das Thema Sexismus ging – für einen Kameraschwenk über die Beine von Moderatorin Verona Pooth, entschuldigt. „Der Kameraschwenk über Schuhe u. Beine von Verona Pooth in unserer gestrigen Sendung ging gar nicht! Das widerspricht unseren redaktionellen und bildlichen Grundsätzen. Der Regisseur bedauert den Fehler“, hieß es dazu am Montag auf der offiziellen Twitter-Seite der Sendung. „Im Übrigen hat Verona Pooth unsere Entschuldigung entspannt aufgenommen“, heißt es weiter.

Entschuldigung für Kameraschwenk über Beine von Verona Pooth
4.9 (97.14%) 7 votes