Red Bull München im CHL-Viertelfinale

In der Champions Hockey League (CHL) haben die Eishockey-Spieler des EHC Red Bull München das Viertelfinale erreicht. Die Münchener siegten im Achtelfinal-Rückspiel gegen den weißrussischen Meister Yunost Minsk am Mittwochabend zu Hause souverän mit 6:0.

Das Hinspiel hatte der EHC mit 3:2 gewonnen. Im Viertelfinale treffen die Münchner nun Anfang Dezember auf den Topklub Djurgarden Stockholm aus Schweden.