Dortmund gewinnt Revier-Derby gegen Schalke mit 3:0

Dortmund – Am 23. Spieltag in der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund das Revierderby gegen Schalke 04 für sich entschieden. Der BVB siegte gegen den Erzrivalen verdient mit 3:0 (0:0). In einer unterhaltsamen Partie hatten die Dortmunder insgesamt mehr vom Spiel, ließen aber zunächst eine Vielzahl von Chancen ungenutzt.

Innerhalb von acht Minuten sorgten die Dortmunder dann gegen nahezu harmlos spielende Schalker für klare Verhältnisse im 146. Revier-Duell. Mit der 1:0-Führung für den BVB in der 78. Spielminute durch Aubameyang waren die Dämme gebrochen. Eine Minute später erzielte Mkhitaryan für Dortmund das 2:0. Reus erhöhte in der 86. Minute auf 3:0 für den BVB. Mit dem Derbysieg fährt das Klopp-Team bereits den vierten Dreier in Serie ein und ist nun aus der Abstiegszone raus.

Die weiteren Ergebnisse im Überblick: Hoffenheim gewinnt gegen Mainz mit 2:0. Hertha BSC Berlin kann sich gegen Augsburg mit 1:0 durchsetzen, ebenso wie Bayer Leverkusen gegen den SC Freiburg. Hannover und Stuttgart trennen sich 1:1-Unentschieden. Bereits im Freitagsspiel siegte Tabellenführer FC Bayern München gegen den 1. FC Köln mit 4:1. (uk)