Die Welt begrüßt neues Jahr 2018

Das Jahr 2018 hat begonnen. Unter anderem begrüßten die Einwohner des Inselstaates Samoa im Pazifik und Neuseeland bereits das neue Jahr. Um 14 Uhr mitteleuropäischer Zeit (MEZ) haben die Menschen in Australien den Jahreswechsel mit einem gigantischen Feuerwerk in Syndey gefeiert. Japan folgt gegen 16 Uhr (MEZ). Anschließend folgen unter anderem, China, Indien, die arabischen Länder, Russland und schließlich Europa.

In Deutschland wünschen sich dann um 24 Uhr die Menschen ein „gutes Neues“. Sechs Stunden später (6 Uhr deutscher Zeit) heißt es unter anderem in New York „Happy New Year“. Auf der zur Insel-Gruppe Amerikanisch-Samoa gehörenden Insel Tutuila im südlichen Pazifik wird das neue Jahr auf dem Erdball als letztes begrüßt. Um 12 Uhr MEZ am Montag wird hier das neue Jahr 2018 beginnen.