DFB-Team verpasst Estland 8:0-Packung

In der Qualifikation für die Fußball-Europameisterschaft hat Deutschland gegen Estland am Dienstagabend haushoch mit 8:0 gewonnen. Marco Reus (2), Serge Gnabry (2), Leon Goretzka, Ilkay Gündogan, Timo Werner und Leroy Sané erzielten in Mainz vor rund 26.000 Zuschauern die Tore für das DFB-Team.

In Gruppe C ist es für die DFB-Elf der dritte Sieg im dritten Spiel. Das deutsche Team wurde von Assistenztrainer Marcus Sorg betreut, da der Bundestrainer Joachim Löw nach einem Sportunfall noch verletzt ist.