DFB-Pokalfinale Dortmund vs. Wolfsburg als Internet Live Stream im Ersten

Es ist angerichtet – Am Abend steigt in Berlin das Endspiel um den DFB-Pokal. Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg lautet das Finale im Berliner Olympiastadion und beide Teams wollen den Pokal. Es ist zugleich der letzte Auftritt von Jürgen Klopp nach sieben Jahren BVB-Trainer. Damit ist es für den 47-Jährigen die letzte Chance mit den LKW nochmals über den Dortmunder Borsigplatz zu fahren und sich von den Fans mit einem Pokal feiern zu lassen. Es wäre Klopps vierter großer Triumph während seiner Amtszeit nach der Meisterschaft 2011 und dem Doublegewinn 2012.

Der VfL Wolfsburg steht zum zweiten Mal in seiner Vereinsgeschichte im DFB-Pokalfinale. Vor zwanzig Jahren mussten sich die Wölfe gegen Borussia Mönchengladbach geschlagen geben. Nimmt man die abgelaufene Bundesliga-Saison als Maßstab haben die Niedersachsen heute gute Chancen gegen den Ruhrpottclub den ersten Pokal-Titel einzufahren.

Für das Olympiastadion in der Hauptstadt ist es heute ein kleines Jubiläum. Zum 30. Mal in Folge findet das Pokalfinale in Berlin statt. Wer bei dem Pokal-Hit nicht vor Ort sein kann, hat die Möglichkeit vor dem Bildschirm das Finale live zu verfolgen. Das Finale wird live im TV im Ersten und von Sky übertragen. Der Anpfiff der Partie erfolgt um 20 Uhr. Die ARD überträgt das Spiel der Schwarz-Gelben gegen die Wölfe auch im Internet: Unter „Das Erste live“ können sie den kostenlosen Livestream im Internet oder unterwegs via Smartphone und Tablet mitverfolgen. (uk)