DFB-Elf remis gegen Argentinien

Die deutsche Fußballnationalmannschaft und Argentinien haben in einem Testspiel remis gespielt. In Dortmund trennte sich am Mittwochabend die DFB-Elf und die Albiceleste mit einem gerechten 2:2-Unentschieden.

Gnabry und Havertz erzielten die Tore für das DFB-Team, bei dem Robin Koch, Luca Waldschmidt, Suat Serdar und Nadiem Amiri ihr Debüt in der A-Nationalmannschaft gaben. Alario und Ocampos waren für die Gauchos erfolgreich.