In fast jedem dritten Haushalt wohnen Senioren

Im Jahr 2010 haben in 30 Prozent der 40,3 Millionen Privathaushalte in Deutschland mindestens eine Person im Seniorenalter ab 65 Jahren gelebt. Dies ergaben aktuelle Ergebnisse des Mikrozensus, durchgeführt vom Statistischen Bundesamt. Der Anteil der Seniorenhaushalte vor rund 20 Jahren betrug lediglich 26 Prozent, hieß es weiter. Rund 81 Prozent der insgesamt 12,1 Millionen Seniorenhaushalte im Jahr 2010 waren „reine“ Seniorenhaushalte, das heißt Haushalte

In fast jedem dritten Haushalt wohnen Senioren

Hochwasserschäden: Welche Ansprüche haben Mieter?

Mieterbund Sachsen erläutert Rechtslage bei Hochwasserschäden, die meisten Kosten muss der Vermieter tragen.

Das Hochwasser in Sachsen geht langsam zurück. Was bleibt sind neben zahlreichen Schäden an Häusern und in Wohnungen vor allem viele Fragen, wer für Verunreinigungen und Zerstörungen die Kosten übernimmt. Der Mieterbund Sachsen weist die Mieter darauf hin, dass in den meisten Fällen der Vermieter in der Verantwortung ist und rät im Zweifelsfall zu einer genauen Prüfung

Hochwasserschäden: Welche Ansprüche haben Mieter?