Wohnungswirtschaft bemängelt offene Fragen der Unterbringung von Flüchtlingen

„ Wir benötigen zum Jahresbeginn einen Gipfel von Politik und Wohnungswirtschaft, der die Unterbringung von Flüchtlingen und Asylsuchenden regelt“, betont Constanze Victor, Vorstand des Verbandes der Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Hintergrund ist die steigende Nachfrage nach Unterkünften für Asylsuchende bei den Mitgliedern des vtw. Die im Verband organisierten Unternehmen tragen aktuell die Hauptlast im Bereich der dezentralen

Wohnungswirtschaft bemängelt offene Fragen der Unterbringung von Flüchtlingen

Energetischer Zustand der Immobilie von hoher Relevanz

In Zeiten steigender Wohnnebenkosten nimmt die Relevanz des energetischen Zustands einer Immobilie weiter zu. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Bedeutung der Energiebilanz als Entscheidungskriterium beim Kauf einer Immobilie um 5 Prozent gestiegen. Zudem rechnen 57 Prozent der Befragten (2013: 50 Prozent) mit Folgeinvestitionen für die energetische Sanierung der erworbenen Immobilie. Zu diesem Ergebnis kommt die gemeinsame Studie von

Energetischer Zustand der Immobilie von hoher Relevanz

Heizen und lüften im Winter: So vermeiden Sie Schimmel

Mit dem Einzug des Winters beginnt für zahlreiche Haushalte in Deutschland wieder der Kampf gegen feuchte Wände und Schimmel. Wie verschiedene Studien der letzten Jahre zeigen, sind rund 14 bis 17 Prozent der Bevölkerung von Feuchtigkeits- oder Schimmelschäden betroffen.* Häufig lassen sich aber keine baulichen Mängel für die Probleme verantwortlich machen. Vielmehr führt

Heizen und lüften im Winter: So vermeiden Sie Schimmel