Herbstzeit – Laubzeit: Hauseigentümer stehen in der Pflicht

Laubfall: Im Herbst können Gehwege rutschig werden – Hauseigentümer stehen in der Pflicht.

Hauseigentümer sollten in den kommenden Wochen dafür Sorge tragen, dass Laub auf Gehwegen vor sowie auf dem eigenen Grundstück nicht zur Gefahr für Fußgänger wird. Das empfiehlt die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Deutschland. Gerade in Verbindung mit Regen könne ein mit Laub bedeckter Weg sehr rutschig werden. Die Verkehrssicherungspflicht treffe den Eigentümer nicht nur bei Eisbildung und Schneefall.

Herbstzeit – Laubzeit: Hauseigentümer stehen in der Pflicht