Daniel Craig und Rachel Weisz kaufen Wohnung für 9 Millionen Euro

Daniel Craig und Rachel Weisz haben im New Yorker Stadtteil SoHo offenbar eine Wohnung für 9 Millionen Euro erworben. „007“-Darsteller Daniel Craig (43) und seine Frau Rachel Weisz (41) haben britischen Medienberichten zufolge im New Yorker Szeneviertel eine Luxus-Penthousewohnung für 11,5 Millionen US-Dollar (rund 9 Millionen Euro) gekauft.

Die Wohnung liegt im Trendviertel SoHo „South of Houston Street“, einem Stadtteil im New Yorker Bezirk Manhatten, also total zentral im „Big Apple“. Das neue Heim der beiden britischen Schauspieler soll laut der „Daily Mail“ über insgesamt 4.350 Quadratmeter Nutzfläche verteilt auf drei Etagen verfügen. Drei Schlafzimmer, drei Badezimmer sowie eine große Dachterrasse zählen zu den weiteren Merkmalen der Penthouse-Wohnung. Der Dachgarten soll rund 2.000 Quadratmeter groß und mit einer Außen-Küche ausgestattet sein.

Das Hollywood-Paar ist seit rund sechs Monaten verheiratet. Craig wurde vor allem als 007-Darsteller in den James Bond-Filmen bekannt. Weisz hat unter anderem in Filmen wie die „Die Mumie“ mitgespielt.