Corona: Prinz Charles positiv

In Großbritannien ist Prinz Charles positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden. Das teilte das britische Königshaus mit. Der 71-jährige Thronfolger sei bei guter Gesundheit, heißt es in der Mitteilung.

Bei Charles Frau, Herzogin Camila, wurde keine Infektion festgestellt, heißt es weiter. Der älteste Sohn von Queen Elizabeth II. und seine Frau seien nun in häuslicher Quarantäne in Schottland.