Copa America: Gastgeber Chile im Finale

Chile hat mit einem 2:1-Sieg (1:0) gegen Peru das Finale bei der Copa America erreicht. Zwei Treffer des chilenischen Sturmtanks Eduadro Vargas in der 42. und 64. Spielminute sorgten dafür, dass der Gastgeber der südamerikanischen Kontinentalmeisterschaft im Halbfinale die Oberhand behielt. Der Finalgegner der Chilenen wird am Mittwoch zwischen Argentinien und Paraguay ermittelt. Das Endspiel findet am kommenden Samstag statt.