CL: Bayern siegt, Bayer verliert

Zum Auftakt der neuen Saison 2019/2020 in der UEFA Champions League (CL) hat der FC Bayern München sein Heimspiel gegen Roter Stern Belgrad gewonnen. Die Münchner siegte am Mittwochabend gegen die Belgrader souverän mit 3:0 und setzten sich damit gleich an die Tabellenspitze in Gruppe B. In der parallel ausgetragenen Partie in Gruppe B trennten sich Olympiakos Piräus und Vorjahresfinalist Tottenham Hotspur mit 2:2-Unentschieden.

Bayer 04 Leverkusen ist hingegen in die Champions-League-Gruppenphase mit einer Heimpleite gestartet. In Gruppe D unterlag die Werkself gegen Lokomotive Moskau mit 1:2. Im parallel ausgetragenen zweiten Spiel in Gruppe D trennten sich Atletico Madrid und Juventus Turin 2:2-Remis.