Chipsletten sind „Mogelpackung 2018“

Die Chipsletten der Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co KG sind die »Mogelpackung des Jahres 2018«. Bei einer Online-Umfrage der Verbraucherzentrale Hamburg stimmten mehr als die Hälfte von fast 40.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer für das Produkt, dessen Füllmenge der Hersteller im vergangenen Jahr drastisch von 170 auf 100 Gramm gesenkt hatte. Die Chips wurden dadurch unterm Strich bis zu 70 Prozent teurer, wie die Verbraucherschützer kritisieren.

Nominiert für den Negativpreis waren neben den Chipsletten noch vier weitere Produkte. So stimmten die 39.633 Verbraucher ab.

  • 1. Platz: Chipsletten von Lorenz Snack-World, 23.279 Stimmen, 58,7 Prozent
  • 2. Platz: Truthahnsalami Light 1A von Dulano (Lidl), 6.981 Stimmen, 17,6 Prozent
  • 3. Platz: Mini Babybel von Bel, 4.006 Stimmen, 10,1 Prozent
  • 4. Platz: Smarties von Nestlé, 3.450 Stimmen, 8,7 Prozent
  • 5. Platz: Obstwiese Rheinisches Apfelkraut von Grafschafter, 1.917 Stimmen, 4,8 Prozent