Champions League: Viertelfinal-Paarungen stehen

Am Freitag wurden die Viertelfinal-Begegnungen in der UEFA Champions League im schweizerischen Nyon ausgelost. Bayern-Bezwinger FC Liverpool mit seinem Chefcoach Jürgen Klopp hat in der Runde der besten Acht der Königsklasse eine vermeintlich lösbare Aufgabe. Die „Reds“ treffen auf den portugiesischen Meister FC Porto.

Ajax Amsterdam trifft auf Juventus Turin, der FC Barcelona auf Manchester United. Ein weiteres Viertelfinale ist das Premier-League-Duell zwischen Tottenham Hotspur und Manchester City. Die Viertelfinals werden am 9./10. und 16./17. April ausgetragen.

Die Halbfinal-Spiele wurden ebenfalls schon ausgelost: Tottenham/ManCity – Ajax/Juventus und Barca/ManUnited – Liverpool/Porto. Halbfinal-Begegnungen finden am 30. April/1. Mai und 7./8. Mai statt. Das Finale steigt dann am 1. Juni in Madrid.