BVB kassiert 0:3-Pleite bei den Spurs

Niederlage für Borussia Dortmund in der UEFA Champions League: Der BVB hat das Achtelfinal-Hinspiel beim englischen Klub Tottenham Hotspur verloren. Die Schwarz-Gelben unterlagen den Spurs deutlich mit 0:3. Jetzt muss der Tabellenführer der Fußball-Bundesliga im Achtelfinal-Rückspiel in rund drei Wochen auf ein kleines Wunder hoffen, wenn die nächste Runde erreicht werden soll.

Die deutsch-englischen Festspiele um den Einzug in das Viertelfinale der Champions League gehen in der nächsten Woche weiter. Der FC Bayern München und der FC Schalke 04 sind in der nächsten Woche in Liverpool bzw. gegen Manchester City gefordert.

Titelverteidiger Real Madrid steht hingegen mit einem Bein im Viertelfinale der Königsklasse. Die Königlichen setzten sich am Mittwochabend im Achtelfinal-Hinspiel bei Ajax Amsterdam mit 2:1 durch.