Bundesliga-Auftakt mit Zuschauern

Bundesliga-Start des FC Bayern München gegen den FC Schalke 04 findet mit Zuschauern statt.

Am Freitagabend dürfen beim Bundesliga-Auftakt in der Allianz Arena 7.500 Zuschauer (etwa 10 % der Stadionkapazität) das Spiel zwischen dem Titelverteidiger und den Knappen live vor Ort verfolgen.

Darauf haben sich Bayerns Landes-Chef Markus Söder (CSU), Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter und Bayern-Boss Herbert Hainer bei einem Treffen geeinigt.