Startseite » Schlagzeilen » Bund übernimmt 99 Prozent an Uniper

Bund übernimmt 99 Prozent an Uniper

Der Gasimporteur Uniper wird verstaatlicht. Der Bund übernimmt 99 Prozent an dem Energieunternehmen. Das teilte das Bundeswirtschaftsministerium auf seiner Webseite am Mittwoch mit.

Damit schaffe die Bundesregierung „eine klare Eigentümerstruktur, um so Uniper und damit die Energieversorgung für Unternehmen, Stadtwerke und Verbraucherinnen und Verbraucher zu sichern„, heißt es weiter.