Braunschweig und Karlsruhe remis zum Auftakt

Die dritte Fußball-Liga ist am Freitagabend in die Saison 2018/2019 gestartet. Zum Start in die neue Serie gab es ein Unentschieden. Eintracht Braunschweig und der Karlsruher SC trennten sich vor rund 20.000 Zuschauern mit 1:1 zum Drittliga-Auftakt.

Marvin Wanitzek brachte die Gäste aus Südbaden in der 24. Minute in Führung. In der 56. Minute konnte Onur Bulut für die Niedersachsen zum 1:1-Unentschieden ausgleichen.