BGH: Keine Haftung bei Kundenbewertung

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass den Anbieter eines auf der Online-Handelsplattform Amazon angebotenen Produkts für Bewertungen des Produkts durch Kunden grundsätzlich keine wettbewerbsrechtliche Haftung trifft.

Kundenbewertungs-Systeme auf Online-Marktplätzen sind gesellschaftlich erwünscht und genießen einen verfassungsrechtlichen Schutz, urteilten die Richter des BGH (Urteil vom 20. Februar 2020 – I ZR 193/18).