Beyoncé und Jay-Z mieten Luxusimmobilie für 400.000 Dollar

Beyoncé Knowles & Jay-Z mieten Luxusimmobilie für schlappe 400.000 Dollar Monatsmiete in den Hamptons. Sie gelten derzeit als das Traumpaar der Musikindustrie: Sängerin Beyoncé Knowles (30) und Ehemann Jay-Z (42). Das Nettovermögen des Königs und der Königin des Hip-Hop wird laut Medienberichten auf mehrere hundert Millionen US-Dollar geschätzt.

Jetzt will das Power-Duo etwas relaxen und im August mit ihrem 7-Monate alten Baby Blue Ivy den wohlverdienten Urlaub in den Hamptons im US-Bundesstaat New York verbringen. Einem Bericht der US-Zeitung „New York Post“ (Onlineausgabe) zufolge, haben die beiden Superstars dafür eine Luxusvilla im beschaulichen Dörfchen Bridehampton angemietet. Mietpreis für das Luxusanwesen: 400.000 US-Dollar (umgerechnet 325.000 Euro) – im Monat.

Für die 400.000 Dollar Monatsmiete bekommen Beyoncé und Jay-Z dafür einiges geboten auf dem rund 45.000 qm großen Anwesen, dass auch als „Sandcastle“ bezeichnet wird. Die beiden Superstar können auf insgesamt knapp 3.000 qm Wohnfläche die sich über drei Etagen verteilen so richtig faulenzen. Das Traumhaus verfügt unter anderem über 12 Schlafzimmern und 12 Badezimmer, ein Kino, eine Bowlingbahn, einen riesigen Wellnessbereich, Swimmingpool mit Unterwasser-Stereo-Anlage sowie viele weitere Annehmlichkeiten.

Die Traumvilla wird derzeit zum Kauf angeboten. Für 43,5 Millionen US-Dollar ist die Traumhütte nahe der Küste zu haben. Falls Sie interessiert sind, Expose und Bilder der Luxus-Immobilie finden Sie hier.

Die mehrfache Grammy-Preisträgerin und der Rapper Jay-Z sind seit rund vier Jahren verheiratet. Im Januar 2012 kam Töchterchen Blue Ivy zur Welt.