Bertha von Suttner „Doodle“

Vor genau 114 Jahren erhielt Bertha von Suttner den Friedensnobelpreis. Am 10. Dezember 1905 hatte sie als erste Frau den Friedensnobelpreis bekommen.

Dafür ehrt Google Bertha von Suttner heute mit einem eigenen „Doodle“. Neun Jahre nach der Auszeichnung starb die Friedensnobelpreisträgerin.

Der Friedensnobelpreis wird seit 1901 an Menschen verliehen, die etwas Wichtiges für den Frieden getan haben. Die Preise sind nach schwedischen Unternehmer Alfred Nobel benannt.