Berlin: Bauarbeiten für Steglitzer Höfe haben begonnen

Berlin – PROJECT Immobilien beginnt Bauarbeiten an den Steglitzer Höfen.

Nachdem die Stadt Berlin grünes Licht für den Bau der Steglitzer Höfe gegeben hat, läutete PROJECT Immobilien die Bauphase für das neue Wohnensemble in der Albrechtstraße ein.

Mit Erteilung der Baugenehmigung durch die Stadt Berlin steht dem Neubauprojekt mit 6 Mehrfamilienhäusern im Südwesten der Stadt nichts mehr im Weg. In nur einem Kilometer Entfernung zur prestigeträchtigen Schloßstraße errichtet der Projektentwickler PROJECT Immobilien rund um einen großzügigen und üppig bepflanzten Innenhof ein Wohnensemble mit 67 Eigentumswohnungen und einer Tiefgarage. Jede der 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen verfügt über Garten, Balkon, Wintergarten oder Dachterrasse und Wohnflächen zwischen 62 m² und 128 m². Für eine besonders ressourcenschonende Energieversorgung wird der KfW-70-Neubau mit einem eigenen Blockheizkraftwerk ausgestattet.

Die im August begonnenen Abrissarbeiten an der ehemaligen Tankstelle und dem Reifenhandel werden Ende des Jahres abgeschlossen sein. Bereits Anfang November wurden die Arbeiten am Tiefbau aufgenommen, deren Fertigstellung für den Beginn des kommenden Jahres geplant ist. Bezugsfertig werden die Wohnungen voraussichtlich im 3. Quartal 2015 sein. Seit Verkaufsstart war die Nachfrage konstant hoch, sodass mit Aufnahme der Bauarbeiten bereits mehr als 60 Prozent der Wohnungen verkauft oder reserviert sind.