Bayern siegt souverän, BVB kassiert Pleite

Am 3. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München souverän drei Punkte eingefahren. Der Titelverteidiger siegte zu Hause am Samstag gegen den FSV Mainz 05 deutlich mit 6:1.

Leverkusen und Hoffenheim trennten sich torlos. Wolfsburg und Paderborn spielten 1:1-Remis. Köln siegte in Freiburg mit 2:1 und Schalke fertigte Hertha BSC mit einem klaren 3:0 ab.

Im Abendspiel konnte dann Union Berlin im Spiel gegen Borussia Dortmund drei Punkte auf dem Konto verbuchen. Der Aufsteiger gewann gegen den BVB mit 3:1. Bereits am Freitagabend siegte Leipzig in Gladbach mit 3:1.