Bayern-Sieg in Leverkusen

FC Bayern feiert 3:1-Sieg in Leverkusen: Der FC Bayern München schreitet in der Fußball-Bundesliga weiter Richtung nächstem Meistertitel voran. Zum Rückrundenauftakt siegte der Tabellenführer bei Bayer 04 Leverkusen am Freitagabend verdient mit 3:1. Die Rheinländer leisteten über 90 Minuten zwar viel Widerstand, die Münchner agierten jedoch insgesamt abgeklärter und effektiver.

Vor rund 30.000 Zuschauern in der BayArena erzielte Bayerns Zweikampfmaschine Martínez in der 32. Minute den Führungstreffer. Nach der Halbzeit erhöhte Ribery für den deutschen Rekordmeister auf 2:0 in der 59. Minute. Leverkusens Volland verkürzte zum zwischenzeitlichen 1:2 in der 70. Minute. James (90.+1) sorgte schließlich in der Nachspielzeit mit einem wunderschönen Freistoßtor für die Entscheidung.

„Über weite Strecken hat meine Mannschaft taktisch sehr gut gespielt. Vor allen Dingen auch von der Defensive, da Leverkusen sehr offensiv ausgerichtet war“, sagte der Bayern-Coach nach der Partie. Seit seiner Rückkehr zu den Bayern im Herbst vergangenen Jahres als Cheftrainer, war es für Heynckes übrigens bereits der 16. Sieg im 17. Pflichtspiel – eine beeindruckende Bilanz.