Baugenehmigungen etwas höher

Von Januar bis November vergangenen Jahres wurde in Deutschland der Bau von 319.200 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, waren das 1,3 Prozent mehr Baugenehmigungen als in den ersten elf Monaten im Vorjahreszeitraum.

Die Zahl der zum Bau genehmigten Wohnungen im längeren Zeitvergleich liegt indes weiter auf einem hohen Niveau. Mehr genehmigte Wohnungen im Zeitraum von Januar bis November eines Jahres gab es seit der Jahrtausendwende nur im Jahr 2016 mit mehr als 340.000 genehmigten Wohnungen.