Barcelona macht 2. Schritt zum Triple

Im Finale des spanischen Pokals hat der FC Barcelona am Samstag gegen Athletic Bilbao mit 3:1 gewonnen. Zwei Tore von Superstar Messi (19./74.) und ein Treffer von Neymar (36.) sicherten den Katalanen den 27. Pokal-Titel in der Vereinsgeschichte. Den Ehrentreffer für Bilbao erzielte Williams in der 41. Spielminute.

Mit dem Pokal-Gewinn liegt Barca nun weiter auf Triple-Kurs. Vor gut 14 Tagen hatten Messi, Neymar & Co. bereits den Meistertitel in der Primera Division eingefahren. Am kommenden Samstag (6. Juni) kann Barcelona mit dem Gewinn der Champions League eine tolle Saison krönen und das Triple perfekt machen. (uk)